Aktuelles

SAVE THE DATE: Workshop 2023 zur Stimmbildung  

Das nächste Workshop des OLSB findet unter der Leitung von Uwe Henkhaus am Sonntag, dem 7. Mai 2023 in der Gleentalhalle in Kirtorf statt. Eingeladen sind alle Sängerinnen, Sänger und Interessierte. Weitere Informationen hierzu folgen zeitnah an dieser Stelle.

Sing mit! …beim Hessischen Chorfestival in Fulda

Liebe Vorstände, Chorleitende und Singende!

Auf diesem Wege wollten wir nochmals auf das Hessische Chorfestival im Rahmen der Landesgartenschau in Fulda am 24. und 25. Juni 2023 hinweisen (Anmeldeschluss ist am 31.01.2023, weitere Informationen auf der Internetseite des Hessischen Sängerbundes.)

Für Sängerinnen und Sänger, die bei dieser Veranstaltung gerne mitsingen würden, deren Chor allerdings nicht nicht teilnimmt, oder die einem derzeit inaktiven Chor angehören, wollen wir vom Musikausschuss des OLSB die Möglichkeit geben, als Gast bei Chören zu singen, die nach Fulda fahren.

Selbstverständlich gehen wir davon aus, dass keine Abwerbung stattfindet, sondern ein zusätzliches Singen für einzelne Personen. 

Ebenso bieten wir Chören, die Gastsängerinnen und -Sänger einladen würden, die Möglichkeit, dies auf unserer Internetseite zu tun. Dazu einfach eine Info mit

        • den Probenzeiten
        • dem voraussichtlichen Programm
        • einem Einladungstext zum Auftritt
        • einer Kontaktmöglichkeit

an info@olsb-online.de senden, wir stellen es zeitnah in der Rubrik „Mitteilungen“ unserer Mitgliedsvereine ein.


Hessisches Chorfestival 2023

Wettbewerb, Kritiksingen, Chorauftritte auf der Landesgartenschau und ein Open-Air-Konzert werden am 24. und 25. Juni 2023 im Rahmen der Landesgartenschau in Fulda geboten.

Nach der Corona-bedingten Pause veranstaltet der Hessische Sängerbund in Zusammenarbeit mit der Landesgartenschau wieder ein großes Chorfestival. Im Mittelpunkt stehen Chorauftritte auf dem Gelände der Landesgartenschau in der Fuldaaue. Auf sechs Singplätzen erhalten Chöre die Möglichkeit, sich und ihre Arbeit zu präsentieren, anderen Chören zuzuhören, sich zu treffen und auszutauschen.

Daneben ist der Wettbewerb ein wichtiger Bestandteil des Hessischen Chorfestivals. Er findet am 24. Juni statt und bietet den teilnehmenden Chören die Möglichkeit zum Leistungsvergleich, der zur gesangstechnischen und künstlerischen Leistungssteigerung beitragen soll.

An beiden Festivaltagen findet außerdem ein Kritiksingen statt. Hier können Chöre, die nicht am Wettbewerb teilnehmen wollen, ihre Arbeit einem erfahrenen Kritiker vorstellen, der die Leistungen der Chöre beurteilt und wertvolle Tipps und Hinweise für die weitere künstlerisch-musikalische Arbeit gibt. Der Wettbewerb und das Kritiksingen finden in attraktiven Konzerträumen in der Nähe, aber außerhalb des Geländes der Landesgartenschau, statt. Chöre, die am Wettbewerb oder am Kritiksingen teilnehmen, sind herzlich eingeladen, sich auch für einen Auftritt auf dem Gartenschaugelände anzumelden.

Alle am Festival teilnehmenden Chöre erhalten am Auftrittstag freien Eintritt für aktive Sängerinnen und Sänger zur Landesgartenschau! Begleitpersonen erhalten Tickets zu günstigen Konditionen.

Vorläufiger Zeitplan:

Samstag 24. Juni 2023

      • 10:30 – 17:30 Uhr Chorauftritte
      • 10:30 – 17:00 Uhr Wettbewerb/Kritiksingen
      • 18:30 Uhr Bekanntgabe der Wettbewerbsergebnisse
      • 19:30 Uhr Abendprogramm/Konzert: A-Capella-Gruppe ANDERS

Sonntag, 25. Juni 2023

      • 10:30 – 17:30 Uhr Chorauftritte
      • 10:30 – 17:00 Uhr Kritiksingen

Weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen und zur Anmeldung finden Sie auf der Website des Hessischen Sängerbundes.


Informationen zu Covid-19 

Es darf wieder gesungen werden! Aber wie? 

Aktuelle Informationen sind auf den Internet-Seiten

des Deutschen Chorverbandes „Chorsingen in Corona-Zeiten“

sowie des Hessischen Sängerbundes „Covid-19 Infos“ zu entnehmen.